Vita



- Schweizerin
- Erstberuf Juristin (lic.iur. Universität Zürich)
- Zweitberuf Opern- und Konzertsängerin (Ausbildung in Mailand, Operndebüt als
Königin der Nacht, Zauberflöte)
- Autorin der Parabel "Engelchens Abenteuer" und des Sach- und Lebenshilfe-Buch 'Ihr seid
multidimensionales Bewusstsein"

Berufs- und Unterrichtserfahrung in beiden Berufen:

- Wissenschaftl. Assistentin im Strafrecht an der Universität Zürich und jurist.
- Assistentin bei der Staatsanwaltschaft in Bülach
- Lehrtätigkeit an der Berufsschule für Gehörlose und Gehörgeschädigte, an der
baugewerblichen Berufsschule Zürich und in der Erwachsenenbildung
(Sprachen und Stimm-, Sprech- und Auftritt-Tainings).
- Vorwiegend Engagements als Konzertsängerin (s. Kritiken)

Meditative Zustände und ganzheitliche Erfahrungen in der Kindheit führten zur Leitung von offenen Meditationsgruppen in den 80iger-Jahren, zu einer ganzheitlichen "Herangehensweise" an den klassischen Gesang, zu Weiterbildungen in Atemtherapie nach Ilse Middendorf, Hatha Yoga bei Selvarajan Yesudian und zu einem Training in Konfliktbereinigung (Facilitator-Training) bei Dominic Barter. Weiterbildungen auch als klassische Sängerin u.a. bei Gina Cigna und Carla Castellani, Mailand, Hanna Ludwig, Salzburg und in Schauspiel bei Gert Krämer (Regisseur).

In den letzten 17 Jahren verbrachte ich insgesamt über drei Jahre in Indien,
wo ich mich den Fragen des Seins intensiv widmen konnte (Jnana-, Bhakti- Laya-Yoga). Mein besonderes Interesse in dieser Zeit galt vor allem der Philosophie der Nondualität von Sri Shankara (788-820 n.Chr.). Dies und eine Zeit des Zurückgeworfenseins auf mich selbst, ausgelöst durch eine schwere Krankheit mit anschliessenden Operationen, welche mich vor 16 Jahren zwang, die Auftritte als Sängerin für ein paar Jahre aufzugeben, führte zur Leitung von verschiedenen ganzheitlichen Kursen und Veranstaltungen (siehe Termine) und der CD mit eigenen spirituellen Liedern 'Surrender to the Divine' (s.auch Gesan).



ELIANA FE / ALLE RECHTE VORBEHALTEN